Spenden / Bausteinaktion

Die Basilika Frauenkirchen braucht Ihre Hilfe

Seit Jahrhunderten ragt die Basilika "Maria auf der Heide" als religiöses Wahrzeichen des Seewinkels in den Himmel.

Unzählige Menschen pilgern zur "Zuflucht der Sünder" und erfahren dabei Heil für Ihre Seelen und kehren gestärkt, hoffnungsvoll und getröstet nach Hause zurück.

Wir Franziskaner hier in Frauenkirchen freuen uns über den Zustrom so vieler Pilger. 100 000 Wallfahrer finden pro Jahr den Weg in das Heiligtum von Frauenkirchen. Aus unterschiedlichen Motiven kommen die Pilger, jung und alt, Österreicher, Ungarn, Slowaken, Tschechen, Deutsche, Italiener,...hierher nach Frauenkirchen.

Eines aber, ist allen Wallfahrern gleich: Das Staunen beim Betreten der Basilika: Wunderschön, fantastisch, herrlich, kunstvoll, hell, freundlich - so lauten die Bewunderungen der Menschen, die das Innere der Kirche betreten.

Wir Franziskaner wollen gerne dafür sorgen, dass dieses Staunen der Menschen, das Ankommen mit allen Sorgen und Nöten, das Geborgensein im Heiligtum auch in Zukunft von vielen Menschen wahrgenommen werden kann.

Dazu brauchen wir Ihre Hilfe.

Ein Heiligtum mit so vielen Kunstschätzen fordert auch immer wieder Restaurierungs- und Renovierungsmaßnahmen, die gesetzt werden müssen, dass die Basilika auch noch in den kommenden Jahrzehnten und Jahrhunderten das religiöse und kulturelle Wahrzeichen des Seewinkels bleibt.

Daher bitten wir Sie um Ihre Mithilfe!

Sie können mithelfen, mit uns Franziskanern die Sorge für die Erhaltung und Verschönerung der Basilika zu tragen.
So einfach funktioniert es:

Die kleinste gute Tat ist mehr wert als der der größte gute Vorsatz

Wir senden Ihnen den entsprechenden Erlagschein umgehend per Post zu. 
e-mail: frauenkirchen@franziskaner.at

 

Unsere Bankdaten 
Franziskanerkonvent / Basilika Frauenkirchen
Bankhaus: Raiffeisenbank Frauenkirchen
IBAN: AT76 3311 6001 0003 0205
BIC: RLBBAT2E116
Verwendung: Spende für die Basilika


Vergelt´s Gott für Ihre Mithilfe!